20. bis 25. Mai 2022

Jugendstiltheater, Goethepark 2, Klagenfurt / Celovec

.SCHAUSPIEL / GLEDALIŠKA PREDSTAVA

Eine Liebeserklärung an den Lebensraum Kleinstadt nach Texten von Ron Padgett und Paul Auster.

Der Stadtwerke-Chauffeur Paterson hat ein aufmerksames Auge für die kleinen, unscheinbaren Dinge, die um ihn herum geschehen. Seine Beobachtungen schreibt er in Gedichten nieder, wo er die besten Schlucke des Morgenkaffees oder die Schönheit einer Heftmaschine besingt.

Die Tabakverkäuferin Lou hat einen ähnlichen Blick. Sie richtet ihn durch den Sucher einer Kamera, mit der sie ein sonderbares Lebenswerk schafft.

Die beiden leben zufrieden miteinander, bis ein böser Zwischenfall alles nur noch besser macht.

Unter den Maximen, die an Fürst Naoshiges Wand standen, gab es folgende: »Angelegenheiten von großer Bedeutung sollten leichtfertig behandelt werden.« Meister Ittei fügte hinzu: »Angelegenheiten von geringer Bedeutung sollten ernsthaft behandelt werden.« (Yamamoto Tsunetomo: Hagakure. Das Buch des Samurai)

Textcollage, Inszenierung, Ausstattung & Schauspiel: Yulia Izmaylova & Felix Strasser

Mit freundlicher Genehmigung von Paul Auster.

»Post-Publication Blues«, »Love Poem», »Prose Poem«, »The Breakfast Nook«, »The Stapler« and »Scotch Tape Body« are used by permission from Collected Poems (Coffee House Press, 2013). Copyright © 2013 by Ron Padgett. Deutsche Übersetzung von Jan Volker Röhnert.

Und nach Motiven von Jim Jarmusch, Aki Kaurismäki, Frank O’Hara, Paula Polanski, Lou Reed, Yamamoto Tsunetomo, Wayne Wang & William Carlos Williams.

Eine Produktion von VADA

Reservierung & Infos: +43 680 2461152 oder vada@vada.cc

Eintritt: Pay as you wish – Spende

AUFFÜHRUNGEN / PREDSTAVE

    Yulia Izmaylova und Felix Strasser in CLOSE UP, Fotos: Johannes Puch

    Mitglied werden!

    Treten Sie VADA bei und unterstützen Sie damit die Evolution des Theaters und die Pflege der kulturellen Infrastruktur in Kärnten/Koroška!

    Signalgruppe beitreten!

    VADAnews Signal